Training für Mensch & Hund 

Barf doch einfach 

Für mich ist BARF keine Religion. Barf ist für mich. "Ich füttere meine Hunde", "nicht mehr und nicht weniger.

Die Abkürzung "Barf" steht für Biologisch Artgerechtes Rohes Futter. Bei dieser Ernährungsform, füttert der Besitzer seinem Hund das Futter aus rohen, frischen Zutaten von ihm selbst zusammengestellt. 

Die Zusammensetzung der individuellen Barf-Ration orientiert sich am Aufbau eines Beutetier. Die Barf-Portionen sollten stets den ganz individuellen Ansprüchen eines jeden Hundes angepasst sein. Serviere ich meinem Hund nur Pansen oder nur rohes Hühnchenfilet, ernähre ich meinen Hund nicht bedarfsdeckend! Der Hund wird dann ohne sinnvolles Konzept, nicht bedarfsdeckend, mit rohen Zutaten gefüttert.  Die folge können sein: Mangelerscheinungen, Nierenprobleme und viele weitere ernährungsbedingte Erkrankungen. 

Wenn du deinen Hund bedarfsdeckend ernähren möchtest, solltest du dich vorab genau darüber informieren. 

Gerne biete ich dir eine auf dich und deinen Hund abgestimmte Barf-Beratung/Ernährungsberatung an. Weitere Informationen dazu findest du unter dem Punkt "Preisliste". 

Die meisten Menschen kommen zu mir, wenn gesundheitliche Probleme,  Futtermittelunverträglichkeiten oder Allergien bei ihrem Hund auftreten. Auch ich bin ursprünglich so zur BARF-Ernährung gekommen. 

Waren nur nach Vorbestellung, immer bis montags 10:00 Uhr.

Du hast Fragen und möchtest dich gerne zum Thema BARF beraten lassen? Dann melde dich gerne, ich freue ich mich auf deine Nachricht!

 




 

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram